ÜBER WS RACING

WAS MACHT WS RACING

Kontaktiere uns

WS Racing – das bedeutet Motorsport seit 1986. Vom Kartsport über Tourenwagen- und GT-Fahrzeuge bis hin zum Le-Mans-Prototypen (LMP3).

Ein Team, das bei aller Professionalität und internationalem Engagement dennoch familiär geblieben ist und bei dem für die Team-Mitglieder das Umfeld „Motorsport“ nicht nur ein Job ist. Passion ist, was uns ausmacht.

Antrieb für die Entwicklung und Ausweitung der Konzepte, des Netzwerkens und der Incentives sind nicht die wirtschaftlichen Aspekte. Es ist das Herzblut, das jeder unserer Mitarbeiter und Fahrer einbringt, oder wie wir zu sagen pflegen: „Wir brennen für das, was wir machen.“ Motorsport hat nicht nur auf der Strecke mit Speed zu tun, sondern auch im kompletten Umfeld. Die Anpassung von Konzepten und die Ausrichtung auf aktuelle Trends und Entwicklungen sehen wir nicht als Hürde. Wir sehen dies als Herausforderungen, denen wir uns rund um die Uhr stellen und die uns anspornen, uns selbst immer 100 Prozent abzuverlangen.

Es sind die Erfahrungen aus nun über 35 Jahren Motorsport & Eventmanagement, die unseren Partnern zugutekommen.

„Take a ride with us!“

Thorsten Willems,
Geschäftsführer WS Racing

ZAHLEN SAGEN MEHR ALS WORTE

0
Podiumsplatzierungen seit 2014
0
Jahre Rennsport
0
> Renneinsätze pro Jahr
0k
> gefahrene Rennkilometer

WER SIND WIR?

WS RACING

Wir sind ein Team, das Motorsport mit Leidenschaft betreibt und den sportlichen Erfolg in neue Konzepte einbindet. Racing, Networking und Incentives sind dabei die Schlagworte, die wir zu einem Paket zusammenführen, welches sowohl unseren Fahrer als auch unseren Partnern den entsprechenden Mehrwert bietet. Bereits vor einigen Jahren haben wir erkannt, dass der Erfolg auf der Strecke nur ein Teil des großen Ganzen darstellt. Bis zu 35 Mitarbeiter und Helfer sorgen an der Strecke dafür, dass sich auch wirklich jedes Rad dreht – und dies nicht nur an den Rennfahrzeugen. Technik, Strategie, Kundenbetreuung, Hospitality, Marketing und Vermarktung greifen Hand in Hand ineinander und machen WS Racing letztlich aus.

Steige ein und fahre mit uns auf der Ideallinie!

GIRLS ONLY!

Die Idee, ein reines Frauenteam zu gründen, entstand an der Rennstrecke erstmals im Jahr 2015. Zum damaligen Zeitpunkt war diese allerdings nicht zu Ende konzipiert und auch die Kapazitäten von WS Racing waren aufgrund eigener Projekte nicht auf ein solches Thema ausgelegt.
Nicole Willems, die Ehefrau von Thorsten Willems (Teamchef von WS Racing), begleitete ihren Ehemann schon viele Jahre zum Nürburgring und war selbst nie motorsportbegeistert. Ihr Engagement begrenzte sich eher auf die Verpflegung und „gute Seele“ des Teams. Im Frühjahr 2018 griff Nicole die Idee des reinen Frauenteams allerdings noch einmal auf, da ihr aufgefallen war, dass in den Boxen kaum Frauen im technischen Bereich zu sehen sind, und stellte erneut die Frage, warum nicht ein reines Frauenteam gründen, welches auf Performance ausgelegt ist und somit eine echte Konkurrenz darstellt? Der Zeitpunkt war nun genau richtig. Gemeinsam mit ihrem Ehemann entwickelte sie ein Konzept und konnte Firmen wie Volkswagen als Kommunikationspartner sowie den Hauptpartner GITI Tire Deutschland gewinnen.

mehr zu Girls Only..

ESPORTS

Im Jahr 2017 haben sich Johannes Neuses und Kai Bartmann dazu entschlossen, ein neues Simracing Team auf die Beine zu stellen, Newman Simracing. Zwischen den Jahren 2017 und 2020 wuchs das Team immer weiter. Immer mehr Fahrer strömten ins Team und so musste das Team zunehmend professionalisiert werden.

2020 vollzog das Newmann Simracing dann den Schritt und kooperierte mit WS Racing nach dem Motto „Real and virtual together“. Mit der Kooperation wurde aus Newmann Simracing das neue WS Racing eSport-Team, welches mit über 20 Fahrern international in den verschiedensten Serien antritt und bereits beachtliche Erfolge einfahren konnte.

Dabei vertritt WS Racing eSport das reale Team nicht nur in der digitalen Welt in den Farben und Liveries von WS Racing, sondern besucht das WS Racing Team auch zu den Rennen an der Strecke. Mit WS Racing eSports hat eine neue Ära begonnen, auf die alle Beteiligten sehr stolz sind.

mehr zu eSports..

KART

Teamchef Thorsten Willems hat seine Wurzeln selbst im Kartsport und ist über diesen in den Tourenwagensport gelangt. 2020 beschloss WS Racing daher, im Kartsport ein eigenes Team an den Start zu bringen, Know-how zu transferieren, den Nachwuchs zu fördern und auf die nächsten Steps im Rennsport vorzubereiten. Dazu stellt das Kartteam eine tolle Ergänzung im Portfolio dar und rundet den Teamauftritt vollumfänglich ab. Aktuell besteht das Team aus 4 sehr erfolgreichen Fahrern, die in den unterschiedlichen Meisterschaften an den Start gehen und eine tolle Teamleistung zeigen.

Presseberichte

AUTOBILD | Motorsport | 2019

GUTE FAHRT| Motorsport | 2019

SCENE MOTORSPORT | Eifelklassiker | 2020

Weitere Artikel

UNSERE FAHRER/INNEN

FABIENNE WOHLWEND

If everything seems under control, you’re not going fast enough – Mario Andretti

CARRIE SCHREINER

The greatest pleasure in life is doing things people say you cannot do.

ALESIA KREUTZPOINTNER

Only your passion for the dreams, courage to pursue them, determination to succeed, turns them into reality

PIPPA MANN

If she can see her,
she can be her.

JACQUELINE KREUTZPOINTNER

Driven by passion

CÈLIA MARTIN

#justfast

SEAN FUSTER

Geht nicht gibt es nicht.

Wayne Moore

Speed Safely!

MORITZ HAUPENTHAL

Wer später bremst,
ist länger schnell.

MAXIMILIAN SCHLEIMER

Vorwärts immer – rückwärts nimmer!

NILS STEINBERG

Racing is life!

AXEL JAHN

CAN SENER

JULIAN KONRAD

Kontaktiere uns

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Betreff

    Ihre Nachricht

    Ich stimme der Datenschutzerklärung zu


    Thorsten Willems
    Thorsten Willems
    Geschäftsführer WS Racing